WIFI: 1000 Angebote für Bildungshungrige

Das WIFI Kärnten beweist auch im neuen Kursjahr seine Innovationskraft.

Nicht jeder Unternehmer ist wirklich selbstständig

Eine Gewerbeberechtigung reicht nicht aus, um laut Gesetz ein Unternehmer zu sein. Für selbstständiges Arbeiten müssen noch weitere Kriterien erfüllt werden. Kontrolliert wird deren Einhalten von der GKK.

Mehr Spielraum für Familie im Betrieb!

Kärntens Tourismusbetriebe atmen auf: Durch die Neuregelung der familiären Mitarbeit wird vielen das Wirtschaften erleichtert. Gerade Stoßzeiten können so künftig unbürokratisch überbrückt werden.

Gastgartenromantik ohne Probleme

Die Gastgärten im ganzen Land laden wieder zum Verweilen ein. Die inoffizielle fünfte Jahreszeit ist eröffnet und mit diesen fünf Tipps kommt es zu keinen Problemen.

Ein Bonus für die Wirtschaft

Ein Erfolg für die WK – der Handwerkerbonus wird fortgeführt. 40 Millionen Euro stehen seit Juni nun auch für den Verrechnungszeitraum 2016/17 bereit.

Fußball statt Arbeiten?

Die Vorbereitungen auf die Fußball-EM laufen auf Hochtouren - was Sie beachten müssen, wenn Ihre Mitarbeiter Fußballfans sind.

Wenn Lokale zur Fanzone werden

Die Vorbereitungen auf die Fußball-EM laufen auf Hochtouren - auch in den heimischen Wirtshäusern.

SV-Beiträge für Familie abgeschafft

Eine wichtige Erleichterung für Familienbetriebe: Auch Eltern, Stiefkinder und Geschwister gehören künftig zum Kreis der „familienhaften Mit­arbeit“. Ein Überblick.

Auch Baden ist eine Kulturfrage

Information statt Konfrontation: Mit Piktogrammen, geschulten Mitarbeitern und mehrsprachigen Hinweisen starten Kärntens Bäder in die Sommersaison.

Bei der Übernahme haften

Ich möchte einen Betrieb übernehmen. Stimmt es, dass ich für die Steuerschulden meines Vorgängers hafte?

Ubit-Special

Bestens beraten mit Kärntens Unternehmersberatern

"Aktion scharf" für mehr Fairness

Die Finanzpolizei führt ab sofort schwerpunktmäßige Grenzkontrollen durch. Das Ziel sind ausländische Unternehmer, die illegal nach Kärnten hereinarbeiten. Die WK unterstützt mit einer Aufklärungskampagne.

Was sich bei SV-Beiträgen ändert

Was hat sich mit Jahresbeginn im Sozialversicherungsrecht geändert?

Viel Platz fürs Business in der WK

Ab sofort können Unternehmer in jeder Bezirksstelle der Wirtschaftskammer kostenlos Besprechungsräume mieten.

Wirtschaft im Bild

Eine Gala für Kärntner Exporteure

Rund 200 Kärntner Export­interessierte folgten der Einladung der WK und der Raiffeisen Landesbanken zur 14. Kärntner Exportgala.

Guten Tag ...

... Herr Bajazit „Isak“ Isaković

Was bedeutet Erfolg für Sie? Warum wurden Sie Unternehmer? Was liegt auf Ihrem Nachttisch und was fasziniert Sie? Gastronom "Isak" aus St. Kanzian steht Frage und Antwort.

mit Elisabeth Heller

Viele Dinge können Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten mit Unternehmen zusammenschweißen. Aber warum nur gemeinsam gelebte Werte zum langfristigen Erfolg führen, erklärt Unternehmensberaterin und Keynote-Speakerin Elisabeth Heller.